1001 Nacht – Eine erotische Lesung mit Musik

Lassen sie sich entführen in die zauberhafte und sinnliche Welt des Orients.Pressefoto 1001 Nacht

Begleiten sie Schahrasad, die jede Nacht um ihr Leben fabuliert, um am Leben zu bleiben. Ihre Geschichten sind mal komisch, mal mystisch und mal zutiefst erotisch. Lassen sie sich von einer arabischen Sinnlichkeit verzaubern, die sie so garantiert noch nie gehört haben. Das hätten sich die Brüder Grimm nie getraut. Oder lauschen sie den anregenden Lehren des indischen Kamasutra. Und schon geht die erotische und literarische Reise weiter.

Marc Ermisch liest, atmet und formt die Texte, wie es sich für Weltliteratur gehört. Mit Witz, Charme und Einfühlungsvermögen, lässt er den Orient, in seiner ganzen Fülle, lebendig werden.

René van Roll begleitet ihn dabei am Klavier und ist eine weitere, wenn auch rein musikalische Stimme.

 

Die Lesung ist nur für Erwachsene geeignet.